Mini Guglhupf

guglhupf

Zutaten für 6 Mini Guglhupf zum Beispiel diese hier

50 g Sonnenblumenöl
60 g Zucker
1 Prise Salz
50 g Mineralwasser (schön sprudelndes wie z.B. Gerolsteiner)
1 Ei
80 g Mehl
20 g Speisestärke
1 TL. Backpulver

Das Öl mit dem Ei, Zucker und Salz verrühren
und anschliessend das Mineralwasser zufügen.
Mehl, Backpulver und Speisestärke sieben und in den Teig einarbeiten.

Mit einem Spritzbeutel die Förmchen zu ¾  mit Teig füllen.
Dann für 15 Minuten bei 190 °C Ober-/Unterhitze in den vorgeheizten Backofen backen
Das Gebäck für 10 Minuten auf einem Rost auskühlen lassen
und anschliessend die noch warmen Gugelhupfe aus der Form lösen.

Die abgekühlten Gugelhupfe mit weißer Kuvertüre überziehen und mit
gehackten Mandeln bestreuen, solange die Kuvertüre von nicht fest ist.

Gugelhupf

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.