Süsse Mini Brioche

brioche-1

Ein herrlich leicht süsses Hefegebäck, das bei der Zubereitung etwas Zeit in Anspruch nimmt.

140 g Milch
75 g Wasser
60 g Butter
1/2 Würfel Hefe

Die Milch, das Wasser und die Butter in einem kleinen Topf leicht erwärmen,
die zerbröselte Hefe darin auflösen.

2 Eier
50 g Zucker
1 Prise Salz

Zucker, Salz und Eier miteinander verquirlen und zur Hefemilch geben.

500 g Mehl

in eine Rührschüssel geben, die Hefemilch dazugeben und nun ca. 3 Minuten
mit den Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen, bis sich das
Volumen verdoppelt hat.

Den Teig in 14 gleich große Portionen teilen und zu Kugeln formen.
Etwas Teig von jeder Kugel abnehmen, daraus eine kleine Kugel formen
und diese wieder auf die große Kugel setzen.

Alle Teiglinge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, abdecken
und nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen und in den Ofen eine
feuerfeste Schale mit Wasser stellen.

1 Eigelb mit etwas Milch verquirlen, die Teiglinge damit bepinseln und dann
für ca. 12 Minuten ab in den Ofen, bis die Brioche goldbraun sind.

Auskühlen lassen, einfrieren und beim nächsten
gemütlichen Frühstück einfach kurz aufbacken!

brioche-1-2

Süsse Hefeschnecken mit Blaubeeren

Stockfood-1

Wir benötigen zum ausbacken 6 kleine Backformen, einen süßen Hefeteig, Mandeln,
Blaubeermarmelade, geröstete Mandeln und weiße Schokolade.

Den süssen Hefeteig stellen wir aus

600g Mehl
300g lauwarme Milch
1 Würfel Hefe
1 Prise Salz
50g braunen Zucker
50g Sonnenblumenöl

ganz einfach in einer Küchenmaschine her.

Alle Zutaten in die Rührschüssel gegeben und mit dem
Knethaken 2 Minuten zu einem homogenen Teig verkneten.
Den Hefeteig zu einem Rechteck ausrollen mit

75 g Creme Fraiche
75 g Blaubeermarmelade bestreichen,

darauf

50 g gerösteten und gehackten Mandeln
50 g gehackte weiße Schokolade

geben und in 6 gleich große Streifen schneiden.

Die Streifen zusammen rollen und in gebutterte Förmchen geben
und 15 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 25 Minuten backen.
Anschliessend mit Puderzucker abstäuben.

Am besten lauwarm mit Vanillesauce und frischen Blaubeeren servieren!

Hefeschnecke